Schulausfall vom 16.03. bis 18.04.2020

Infobrief zum Schulausfall (Download)

 

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

 

mit Wirkung vom 16.03.2020 sind alle niedersächsischen Schulen bis einschließlich 18.04.2020 geschlossen.

Außerdem müssen leider alle Schulfahrten (Schulfahrten, Herausforderung, Tagesfahrten, Austausch, ...)  und sonstige Schulveranstaltungen bis Ende des Schuljahres abgesagt werden.

Für Schülerinnen und Schüler bis einschließlich Jahrgang 8 (also Gelb, Grün, Violett und Blau), deren Eltern in sogenannten kritischen Infrastrukturen tätig sind, wird es außerhalb der regulären Osterferien das Angebot einer Notbetreuung in kleinen Gruppen in der Zeit von 07:45-12:55 Uhr geben. Hierzu gehören Beschäftigte im Gesundheitsbereich, medizinischen und pflegerischen Bereich, Beschäftigte im Bereich der Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Feuerwehr, Beschäftigte im Justizvollzug, Maßregelvollzug und vergleichbare Bereiche. Diese Notbetreuung ist gemäß Erlass auf das notwendige Maß zu begrenzen.

Für genauere Infos möchten wir an dieser Stelle auf die Presseerklärung des Kultusministeriums, den Runderlass des Sozialministeriums und die Allgemeinverfügung des Landkreises Lüneburg zur Untersagung des Betriebs von Schulen verweisen.

Außerhalb der regulären Osterferien sind wir für Sie und euch telefonisch über die Telefonnummer des Sekretariats werktags von 08:00 - 14:00 Uhr oder per Mail (IServ) erreichbar.

Wir werden Sie und euch auf der Homepage in der Rubrik 'Eilige Meldungen' und über IServ weiterhin auf dem Laufenden halten, z.B. auch zu den Planungen der Abschlussarbeiten in Orange und Rot - hierzu werden gerade im Kultusministerium Regelungen getroffen.

Liebe Schülerinnen und Schüler, bitte ruft daher regelmäßig eure IServ Mails ab. Ihr erhaltet dort auch von euren Lehrkräften Aufgaben zur Bearbeitung.

 

Mit freundlichen Grüßen und besten Wünschen,

Ihr/ euer Schulleitungsteam

Hauptmenü