Clubmesse 1. Halbjahr 2020/2021

Clubmesse zu Corona-Zeiten…?

Am 14.09.2020 fand die halbjährliche und altbewährte Clubmesse statt. Dank des guten Wetters konnte das Schulrestaurant alle Türen weit öffnen, zudem trugen Besucher*innen sowie die Clubleitungsteams einen Mund-Nasen-Schutz.

Ein bisschen reduziert in der Auswahl (leider muss z.B. unser „6 k united“ - Chor pausieren) präsentierten sich dennoch 19 Clubs! Unser neuer „Roter Jahrgang“ hatte sichtlich Spaß, verschiedene Musikinstrumente der Schülerbands auszuprobieren.

Ein weiterer Magnet war wie immer der „Z wie zeichnen“ Club von Andreas Peschka sowie die Angebote von unserem externen Kooperationspartner „social_ink“, der mit „Outdoor Action“, „Ballsport & Fungames“ und ganz neu den „Natur(T)Räumen“ ab dem 29.09.2020 an den Start geht.

Clubmesse Schule ohne Rassismus Plakat

 

Ins zweite Jahr geht nun unser Club „Schule ohne Rassismus- Schule mit Courage“, der in diesem Jahr vom gelben Jahrgang gewählt werden darf.

 

 

 

Weiterhin stellten sich der „Theater-Club“, der „Bienenclub“ und der „Rund ums Pferd“ Club vor, um nur einige zu nennen. Das komplette Angebot findet sich wie immer auf der Homepage unter „Clubs“ und im Schaukasten des Ganztags.

Die Corona-Richtlinien sorgen dafür, dass die meisten Clubs für einen Jahrgang stattfinden dürfen, aber wir sind sicher, dass unsere Schülerschaft den einen oder anderen Club für sich (eventuell auch neu) entdecken wird.

Es war laut, es war wuselig, es gab viele interessierte Schülerinnen und Schüler- kurzum: es war eine tolle lebendige Atmosphäre!

Clubmesse zu Corona-Zeiten? Kein Problem!

 

Text und Foto: Kerstin Sternitzke

Hauptmenü