Informationen zum Wiedereinstieg, zum Lernen zu Hause und zu den Prüfungen

Liebe Schulgemeinschaft,

in dieser Rubrik möchten wir Sie und euch In Bezug auf den Schulbetrieb, die Hygienemaßnahmen, das "Lernen zu Hause" und die Prüfungen auf dem Laufenden halten.

Nach der Veröffentlichung von Erlassen durch das Kultusministerium erarbeiten wir immer gewissenhaft Lösungen, die die Vorgaben an unserer Schule umsetzen. Hierüber informieren wir dann zeitnah hier an dieser Stelle, über IServ und per Elternmail. Weiter unten können Sie/ könnt ihr die aktuellen Informationen herunterladen.

Wir danken für Ihre und eure Geduld und Unterstützung.

Ihr/ euer Team der IGS Embsen

 

15.05.2020: Allgemeines Infoschreiben vom 15.05.2020 zu Prüfungen, Wiedereinstieg in den Unterricht für alle Jahrgänge und Unterrichtszeiten

15.05.2020: Rot/ Orange: Wichtige Information zu den mündlichen Prüfungen

14.05.2020: Rot/ Orange: Hinweise zum Ablauf der schriftlichen Abschlussprüfungen für Schülerinnen und Schüler

24.04.2020: Verhaltensregeln für die Schülerbeförderung/ Landkreis Lüneburg

24.04.2020: Informationen für Eltern vom Gesundheitsamt/ Landkreis Lüneburg

22.04.2020: Rot und Orange; Informationen zum Wiedereinstieg in den Unterricht in der Schule (aktualisiert)

22.04.2020: Hygiene-Regeln an der IGS Embsen (aktualisiert, 24.02.2020)

Niedersächsischer Rahmen-Hygieneplan Corona Schule

17.04.2020: Schule in Corona-Zeiten (Download)

28.03.2020: Aktualisierung zu den Abschlussprüfungen für Rot und Orange (Download)

Collage weich1

previous arrow
next arrow
Slider

Herzlich willkommen!

Die Integrierte GesamtSchule Embsen ist im Schuljahr 2012/2013 gegründet worden und jedes Jahr beständig um einen Jahrgang gewachsen. Seit dem Schuljahr 2018/2019 baut unsere Schule eine gymnasiale Oberstufe (Sekundarstufe II) auf.

Im Schuljahr 2019/2020 besuchen acht Jahrgänge die IGS Embsen: der zwölfte und elfte Jahrgang der gymnasialen Oberstufe, der Rote Jahrgang (10), der Orangene Jahrgang (9), der Blaue Jahrgang (8), der Violette Jahrgang (7), der Grüne Jahrgang (6) und der Gelbe Jahrgang (5). Träger der Schule ist der Landkreis Lüneburg, grundsätzlich kann sie von Schülerinnen und Schülern aus dem Landkreis Lüneburg und der Hansestadt Lüneburg besucht werden. 

Die Schülerinnen und Schüler lernen in Tischgruppen so lange wie möglich gemeinsam und erhalten Zugang zu allen Schulabschlüssen der Sekundarstufe I und Sekundarstufe II. 

Wir nehmen uns Zeit für unsere Schülerinnen und Schüler und sehen die Schule als Lebensraum. Wir wollen miteinander leben und lernen. Der Verschiedenheit unserer Schülerinnen und Schüler werden wir im Unterricht durch Methodenvielfalt, differenzierte Aufgaben und Förderung des sozialen Miteinanders gerecht. 

Unsere Schule ist eine teilgebundene Ganztagsschule. Mittags essen die Kinder gemeinsam im Schulrestaurant, danach starten sie gestärkt in die zweite Hälfte des Schultages. Hier machen wir u.a. ein interessantes CLUB-Angebot. 

Auf unseren Internetseiten finden Sie alle Informationen zu unserer Schule, zum Team, zur Arbeit in den Fachbereichen, zu Projekten und Aktionen sowie zum Schulkonzept. Einen Überblick über unsere Schule bietet Ihnen und euch das ABC der IGS Embsen.

Wir bemühen uns, die Seiten unserer Homepage immer aktuell zu halten. Sollte doch einmal ein Link ins Leere führen, freuen wir uns über eine Nachricht. Wenn Sie und ihr mehr über unsere Schule erfahren möchten/ möchtet, sind Sie/ seid ihr herzlich dazu eingeladen, unsere weiteren Seiten zu besuchen.

Eilige Meldungen

Wiedereinstieg in den Präsenzunterricht
Weiterlesen ...
Wichtig! Neue Fahrkarten!
Weiterlesen ...
Geänderte Bürozeiten
Weiterlesen ...
Anmeldung an der IGS Embsen
Weiterlesen ...
Zugang zur Verwaltung
Weiterlesen ...

© IGS Embsen 2019

Design by: DSL und mehr...

Achtung

Die Internetseite ist im Neuaufbau und startet zum Schuljahr 2019/20 in einem völlig neuen, modernen Gewand. Im Hauptmenü findet sich ein Link (Archiv/ Alte Website) zu den Inhalten des bisherigen Auftritts. Nach und nach werden die relevanten Inhalte in den neuen Auftritt integriert. Dies wird sicher noch Zeit in Anspruch nehmen. Am Ende entsteht so jedoch eine überrsichtlichere und auf allen heutigen Anzeigegeräten gut lesbare Internetseite.

Hauptmenü